Menschlichkeit Leben e.V.

Willkommen Willkommen auf unserer Homepage. Hier erfährst du mehr über uns, unseren Verein und was wir so machen und planen. Wir haben uns erst vor kurzem gegründet, daher befindet sich diese Seite immer noch im Aufbau. Solltest du Fragen oder Anregungen haben schreib uns bitte eine E-Mail an: info@ml-ev.de. Viel Spaß beim Stöbern, Der Vorstand […]

Klimawende von unten…..geht doch

Am 21.8.2019 fand in der Aula der Ostseeschule Flensburg der Workshop „Klimawende von unten“ statt. Eingeladen hatte ein Zusammenschluss aus mehreren Bürgerinitiativen, Menschlichkeit leben e.V. war für die Koordination zuständig. Ziel des Abends war die Information an die Bürgerinnen und Bürger bezüglich ihres Mitbestimmungsrechts und wie sie dieses einsetzen können bei der zukünftigen Gestaltung, Planung- […]

Lesung, Steffen Kopetzky „Propaganda“ in Flensburg am 17.09.

Steffen Kopetzky „Propaganda“ John Glueck ist im Krieg. Tief in Deutschland, im dunklen Hürtgenwald in der Eifel, 1944. Vor kurzem noch war er Student in New York, voller Liebe zur deutschen Kultur seiner Vorfahren; dann, als Offizier bei Sykewar, der Propaganda-Abteilung der US-Army, traf Glueck in Frankreich sein Idol Ernest Hemingway. Für ihn zieht Glück […]

Einladung „Klimawende von unten“

August 21 @ 17:30 – 22:00… …geht doch, sagen wir und nehmen den Klimaschutz selbst in die Hand, denn bisher wird für den Klimaschutz in Flensburg zu wenig getan. Wir fordern raus aus den fossilen Energien, denn nur so schaffen wir die E-Wende und die Klimaschutzziele. Wir wollen mit diesem Workshop auf lokaler Ebene für […]

Stammtisch Meschlichkeit leben e.V. am 21.06.2019

Während es bei der Auftaktveranstaltung im Norder147 um das Thema Gemeinwohlökonomie und Vernetzung der unterschiedlichsten Akteure, Vereine, Organisationen und Bürger in Flensburg ging wird sich der Stammtisch mehr mit der Planung und Unterstützung konkreter Projekte beschäftigen. Als Rückenwind gelten die positiven Rückmeldungen, die der Verein auf seiner ersten Veranstaltung bekommen hat. Kommentare wie „voll gut! […]