Wir über uns

Wer sind wir?

Wir sind ein bunter Haufen von Leuten, die ein gemeinsames Ziel haben: Wir wollen mehr Menschlichkeit. Der Verein wurde Ende 2018 von acht Personen gegründet. Dabei reicht unsere Altersspanne von Mitte Zwanzig bis ins Rentenalter. Wir sind Studenten, Alleinerziehende, Arbeitslose, Frührentner, Angestellte, Minijobber, Firmeneigentümer und vieles mehr. Wir haben Kinder, Mitarbeiterverantwortung, Berufserfahrung und viele Ideen diese Welt zu einem rücksichtsvolleren Ort zu machen.
Und wir suchen immer neue Leute, die unsere Palette an Erfahrung und Tatendrang erweitern wollen.

Was wollen wir?

Wir haben uns zusammengeschlossen, um gemeinsam wieder den Menschen in den Mittelpunkt unseres Handelns zu stellen. Wir wollen, dass der Mensch und das menschliche Miteinander wieder mehr im Fokus steht. Unser Ziel ist es, dass Gerechtigkeit und Gemeinschaft wieder eine zentrale Rolle in unseren Gedanken und Handlungen spielt, ebenso wie Umweltbewusstsein und Frieden.

Was machen wir?

Unser Ziel ist die Umsetzung. Wir wollen nicht nur über andere Konzepte und neue Pläne reden, sondern sie auch umsetzen. Wir werden ausprobieren, testen, scheitern und erfolgreich sein. Wir planen Veranstaltungen und Realprojekte. Wir helfen und unterstützen. Wir können zwar nicht alles, aber vieles und wir helfen gern. Dafür sind wir da. Sprich uns an